Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 600 mal aufgerufen
 Salzwasser
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.797

13.02.2015 20:41
So war es damals Zitat · antworten

Könnt ihr euch das vorstellen? Aber so war das damals.... (aus Fisch & Fang, Dezemberheft 1986)

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 455

21.02.2017 14:03
#2 RE: So war es damals Zitat · antworten

Das war 1986 schon ganz schön teuer geworden.

1972 haben wir noch 2 DM bezahlt und wenn wir viel eingekauft haben, durften wir umsonst mitfahren.

Das waren Zeiten.

Heute kostet eine Fahrt 40 Euro *umfall

----------------------------------------------------

Kein Weg ist dem zu lang, macht er sich vor ihm nicht bang. Gini P.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.797

21.02.2017 16:41
#3 RE: So war es damals Zitat · antworten

Allerdings. Und dazu kommt die Fangbeschränkung von 5 Dorschen pro Angler pro Tag. Im Februar und März ist wegen der Laichzeit der Fang sogar auf 3 Dorsche festgelegt. Ob das die Kuttereigner überstehen?

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 455

21.02.2017 17:00
#4 RE: So war es damals Zitat · antworten

Wie denn? Fährt doch kaum noch einer raus. Und wenn, dann sammelt ein Schiff alle Angler auf.
Das ist absehbar, dass es nicht gut geht.

Zudem, wenn Heiligenhafen erst ein 5Sterne-VIP-Land ist, wer will von denen denn Angeln...
Segeln, ja.... also muss man auf Champus-Handel umschwenken.

----------------------------------------------------

Kein Weg ist dem zu lang, macht er sich vor ihm nicht bang. Gini P.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.797

22.02.2017 09:44
#5 RE: So war es damals Zitat · antworten

Dann trägt Heiligenhafen seinen Namen zu Recht. Alle tragen einen Heiligenschein, handeln schwarz mit Trüffeln und Kaviar, schmuggeln Champagner und es ist das reinste Piratennest.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor