Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 817 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

22.06.2010 07:51
#21 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Siehste, geht doch.....

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katrin ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2010 08:31
#22 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Abwarten!

Bei mir entstand der Eindruck, dass Frau Hodemacher (sie klang sehr nett) doch viel um die Ohren hat und sicher bald an ihre Grenzen stößt, wenn sie sich weiter um alles allein kümmert. Schon allein die Sichtung der Texte nimmt enorm viel Zeit in Anspruch, Zeit, die sie eigentlich nicht hat. Dann ist ja noch der kaufmännische Bereich (Vertrieb, Druck, Posteingang bzw. -ausgang, Finanzen/Buchhaltung/Finanzamt, Aufträge, Werbung usw.).
Trotzdem finde ich es sehr mutig und ich empfinde echt Hochachtung, wenn jemand sich für eine Idee so ins Zeug legt.

LG von Katrin

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

22.06.2010 09:34
#23 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Ich wünsche ihr, dass sie weiterhin gut zu tun hat. Das zeugt von Erfolg. Vielleicht wächst ihr Verlag ja in absehbarer Zeit?
Du hast Recht, man kan sich nicht um alles kümmern.

Das sehe ich ja bei mir. Bücher schreiben und Werbung machen, das geht nur in begrenztem Rahmen. Aber was will man machen? Man möchte ja auch nicht nur für die Schublade schreiben.

Gestern erwähnte ich in einem überregionalen Anglerforum, dass ich Bücher geschrieben hätte. Darauf fragte ein User aus Chemnitz, was das für Bücher seien. Ich zählte die Titel auf, und siehe da, er hatte bereits drei Titel von mir, die sogar aus dem Bootsbereich stammen. Das wiederum wird von vielen anderen Anglern gelesen, und ich hoffe, nachgemacht.
Wenn man also die Möglichkeit hat, die Bücher bekannter zu machen, dann sollte man es tun.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katrin ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2010 09:57
#24 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Die Idee mit diesen Hosentaschengeschichte ist wirklich eine nette Idee und es wäre schön, wenn meine Geschichte genommen werden würde.

LG von Katrin

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

24.06.2010 11:27
#25 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Ich kann gerade so schlecht tippen, weil ich dir doch ständig so fest die Daumen drücke.....

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katrin ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2010 11:38
#26 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Ach, herrje. Drück lieber nicht so fest, sonst zerdrückst du meine Chance noch.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

24.06.2010 13:10
#27 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Na, wo werd ich denn...? Immer schön Gefühlvoll, da kann nix passieren.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 757

01.07.2010 14:27
#28 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

So richtig habe ich jetzt nicht verstanden, ob ich 250 € zahlen müsste oder 250 € bekommen würde. Ansonsten habe ich, glaube ich, auch ein paar Geschichten die passen.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

01.07.2010 14:50
#29 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Wenn ein Autor für die Veröffentlichung seiner Werke bezahlen muss, ist das Betrug. Wenn er es tut, Dummheit!
Honorare fließen immer nur in eine Richtung: Vom Verlag zum Autor.

Nein, dort bekommst du wirklich Geld für eine Veröffentlichung.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 757

01.07.2010 21:38
#30 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Wow! Cool, dann warte ich mal ab ob es klappt und wenn ja, schicke ich auch mal eine Geschichte hin!

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

02.07.2010 09:35
#31 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Wie gesagt, Katy, bei einem mir bekannten Autor hat es bereits geklappt. Sein Buch ist auf dem Markt, er hat sein Honorar bekommen.
Was also hält dich noch zurück? Du kannst nur gewinnen. Aber es ist ein kleiner Verlag, der sehr viele Zusendungen bekommt. Richte dich auf längere Wartezeiten ein, oder rufe eine Weile nach Zusendung deiner Manuskripte dort an und sprich mit der Inhaberin.

Viel Erfolg!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 757

02.07.2010 15:14
#32 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Danke schön :)

DODI-Skipper Offline

Admin


Beiträge: 328

24.07.2010 14:53
#33 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Ein weiterer, mir bekannter Autor hat gerade dort veröffentlicht.
Auch er ist zufrieden.

---------------------------------------------
Segle, wohin der Wind Dich treibt, und geh vor Anker, wo es Dir gefällt.
DODI-Skipper Claus

Katrin ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2010 21:06
#34 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Wann hat der dir bekannte Autor veröffentlicht? Den zweiten dir bekannten Autor meine ich.

Fragt Katrin

DODI-Skipper Offline

Admin


Beiträge: 328

27.08.2010 09:13
#35 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Hallo Katrin,
schön mal wieder etwas von dir zu hören. Machte mir schon Sorgen. Wenn sich jetzt noch Gefion melden würde, wäre die Runde ja fast wieder komplett.

Bahnales - von Kai Schnattinger Ed.4
Sittabao - von Arno Endler Ed.3

---------------------------------------------
Segle, wohin der Wind Dich treibt, und geh vor Anker, wo es Dir gefällt.
DODI-Skipper Claus

Katrin ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2010 13:55
#36 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Ich bin selten hier, das stimmt. Durch meine Arbeit, habe ich jetzt viel weniger Zeit als vorher und ich muss meine Zeit akribisch planen. Irgendwann möchte ich meinen Roman fertig bekommen. Alles nicht so einfach.

Danke für die Infos!

LG von Katrin

DODI-Skipper Offline

Admin


Beiträge: 328

27.08.2010 14:15
#37 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Hi, drücke dir die Daumen.
Und denk dran, niemals mehr als 100 %, es sei denn, die Arbeit gilt dir selbst.
Du kannst nur dann anderen helfen, solange es dir gut geht. Steck also deine Grenzen rechtzeitig ab.

---------------------------------------------
Segle, wohin der Wind Dich treibt, und geh vor Anker, wo es Dir gefällt.
DODI-Skipper Claus

Katrin ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2010 19:45
#38 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Na ja, meine Arbeit ist ausgerichtet, dass man schon von vorn herein mehr als 100% bringen muss. Aber das ist nicht weiter tragisch. Ich knappere mehr daran, dass ich keine regelmäßigen Dienste habe, wie z.B. die Angestellten in einem Betrieb im Drei- oder Vierschichtsystem rollende Schicht.
Vielleicht gewöhne ich mich ja irgendwann daran.

LG von Katrin

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

28.08.2010 09:30
#39 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Gerade bei solch unglücklichen Arbeitszeiten ist der Mensch besonders gefordert. Achte auf ausreichenden Ausgleich in der Freizeit.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katrin ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2010 09:48
#40 RE: Hosentaschengeschichten - Eine Adresse für Ihre Kurzgeschichten Zitat · antworten

Mach ich.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kurzgeschichten
Erstellt im Forum Niemeyer, Hans-Jürgen von Jürgen
2 02.08.2014 17:21
von Jürgen • Zugriffe: 284
Kurzgeschichten
Erstellt im Forum Koschorrek-Müller, Anita von Anita K-M
1 01.05.2014 18:44
von Anita K-M • Zugriffe: 167
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor