Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 Allgemeines
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.835

14.12.2012 13:02
Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Habe gestern abend irgendwo in einem der Dritten eine Sendung gefunden, in der es um die gängigen TOP 10- Bestsellerlisten ging. Man hatte herausgefunden, dass diese sich extrem voneinander unterschieden. Man hakte nach, und fand heraus, dass die Verlage sich mit Geldern bei den Redaktionen, und übrigens auch bei den großen Buchhändlern wie amazon, Thalia & Co, einkaufen. Bezahlen sie, werden sie durch Sonderaufbauten gefördert und mit entsprechenden Werbemaßnahmen unterstützt.
So wird den Bücherlesern vorgekaukelt, ein wirklich gutes Buch vor sich zu haben, doch ist es erst mal gekauft, kann man es wohl kaum zurückbringen, wenn es Käse ist. Tatsächlich hat es den Status im Verkaufsrang der Bestsellerlisten oftmals noch gar nicht erreicht.

Kleinverlage, die oft bessere Bücher zu bieten haben, fallen hinten runter, weil sie das Werbe-Budget nicht haben. Es lohnt sich also, auch beim Blick in die Bestellerlisten kritisch zu sein und mal nach rechts und links zu schauen, was es sonst noch gibt.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.914

14.12.2012 13:44
#2 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Das Bestsellerlisten nicht nach den Tatsächlich verkauften Büchern an Leser funktionieren liegt doch auf der Hand. Gerade bei Amazon ist dies zu sehen. Manche Bücher sind noch gar nicht erschienen haben aber schon ihren festen Platz in der Rangliste. Und mit Vorbestellungen hat das wenig zu tun, da bin ich mir Sicher.

Helga Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 475

14.12.2012 14:08
#3 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Ich habe es aufgegeben immer auf den Verkaufsrang von Amazon zu schielen.

Kapiert habe ich das Prozedere sowieso nicht, und bis jetzt konnte mir das auch noch niemand erklären.

Und auf die Bestsellerlisten schaffen es meine Bücher nicht.

____________________
Liebe Grüße
Helga

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.835

14.12.2012 15:31
#4 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Darum geht es auch nicht, Helga. Es geht darum, mal den Lesefreaks vor Augen zu halten, wie sie verar... werden. Und dass weniger betuchte Verlage und Autoren unter dieser Masche leiden.
Die Verkaufsränge bei amazon versteht sowieso keiner, sie sind darum auch nicht wichtig. Aber die Bestsellerlisten im Netz werden häufig zurate gezogen. Und sie hängen ja auch in den großen Buchkettenläden aus.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.914

14.12.2012 20:08
#5 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Eine Goldene Schallplatte bekommt derjenige, der wie viel Scheiben verkauft hat??
Ein Bestseller ist ein Buch das die höchsten Verkaufszahlen aufweist, hierbei spielt jedoch nicht der Leser eine Rolle, sondern die Händler. Weswegen es nur natürlich ist, dass Bücher die noch nicht veröffentlicht sind, gleich ihren Platz auf Bestsellerlisten erhalten, sofern sie von der Handvoll Großverlagen die Deutschland weit vorhanden sind herausgebracht wurden.

Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 764

15.12.2012 21:02
#6 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Eine solche Tendenz finde ich fatal, da Neuautoren sich teilweise an den Bestsellerlisten in ihrem jeweiligen Genre orientieren wollen würden: Aber wenn diese verfälscht sind, helfen diese Listen ihnen leider nicht, sich über den typischen Stil etc. in ihrem Genre zu informieren.

Jutta Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.029

19.12.2012 20:35
#7 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Da ich u. a. auch bei LovelyBooks als Mitglied bin, kann ich euch versichern, dass dort die User an einer Entscheidung für das Buch des Jahres 2012 beteiligt waren.
So habe ich mitbekommen das eine Autorin, die ich im WKW kennengelernt habe, mit ihrem Debütroman "Die Hexe von Nassau" auf Platz 21 gekommen ist. Die Autorin ist Nicole Steyer und schreibt historische Romane.

Wer möchte kann sich mal die Seite bei www.lovelybooks.de anschauen.
Finde sie sehr interessant und wer dort gerne dazu kommen möchte, kann mich auch dort finden.


Allen einen lieben Gruß
Jutta

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.835

20.12.2012 07:46
#8 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Danke, Jutta. Die meisten hier sind auf wkw vertreten und kennen lovelybooks und besagte Autorin.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Anita K-M Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.729

20.12.2012 23:48
#9 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

Ich nicht!

Jutta Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.029

21.12.2012 09:06
#10 RE: Bestsellerlisten, und was sie aussagen ... Zitat · antworten

@ Claus,
habe mich schon umgeschaut auf LovelyBooks und ja, habe so einige schon gefunden "grins".
Mal sehen, wen ich so alles im WKW auffinden darf. "breitfreschgrins"

@ Anita,
wenn du magst komm doch dort dazu!


Auf WKW habe ich zwei eigene Gruppen, die ich sehr empfehlen kann.
"Menschen mit Menschen"
und
"Lesefreunde und Büchernarren"
Jeder, der möchte kann sich dort anmelden!
Schaut einfach mal unter Jutta F, dort habe ich ein Bild von mir mit Fellnase ... "grins".


Euch allen einen schönen und erfolgreichen Freitag!!!
Liebe Grüße
Jutta

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Herr Heun und Random House
Erstellt im Forum Allgemeines von Petrusautor
2 08.10.2014 12:53
von Jenny • Zugriffe: 250
E-Book-Kauf nur Lizenz zum Lesen
Erstellt im Forum Allgemeines von Petrusautor
2 25.04.2014 13:11
von Petrusautor • Zugriffe: 250
Ostsee-Dorsche haben sich gut erholt
Erstellt im Forum Salzwasser von Petrusautor
0 04.01.2012 12:57
von Petrusautor • Zugriffe: 210
Bisher mordete sie rechts vom linken Niederrhein, nun zieht es sie in die Voreifel ...
Erstellt im Forum Krimi , Thriller von Petrusautor
0 14.08.2009 12:32
von Petrusautor • Zugriffe: 210
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor