Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 286 mal aufgerufen
 E-Books
Fynia ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2013 14:19
Fantasy Lesespaß Zitat · antworten

Hallo,

die liebe Claudia mit ihrem tollen Roman hat mich euch empfohlen.
Und ich dachte mir, ich packe die Vorstellung meiner Person und meines Werkes in eins, damit ich nicht so viel rumspamme ;-)
Also, mein Name ist Anna Fricke, ich bin 23 Jahre jung und studiere derzeit Theologie im Hauptfach auf Lehramt in Bielefeld. Ich komme ursprünglich aus dem geizigen Lipperland.
Hm noch mehr harte Fakten lassen ja den Text statisch wirken, also versuche ich es mal so: sollte ich ein Bild von mir zeichnen, dann würde ich mich auf einem wackeligen Hochseil malen, das über eine gewaltige Schlucht führt. Rechts von mir fliegt ein dämonisches teufelchen mit den typschen Dreizack und dem Pfeilschwanz. Er flüstert und ruft zu mir und Feuer lodert. Links von mir befindet sich ein zartes Engelchen, um es herum schweben flauschige Schönwetterwolken.
Noch Frahen? *grins*

Nun zu meinem Erstling.
Fynia-Wo die Schafe sterben gehen ist nicht mein erster fertiger Roman, aber der erste, der von einem seriösen Verlag genommen wurde (Edition Bärenklau). Ganz grob geht es um einen kurzen Abschnitt in Fynias Leben, als sie von einer Vision erfährt, dass Jasper, ihr Freund, nicht der Mann ihres Lebens sein soll. Das passt ihr überhaupt nicht und sie will das Geheimnis lüften. Jedoch gibt es damit einige Probleme, zum Beispiel die Verschwiegenheitsklausel ihres Clans. So ein Mist aber auch...
Themen in dem Buch sind grob gesagt Liebe und Treue und vor allem Vertrauen und Eifersucht. Halt die die Säulen auf die eine Beziehung fußt versus die Fallen in die man tappen kann. Alles durchsetzt mit ein klein wenig Fantasy.
Ich habe versucht die Beziehung realistisch wirken zu lassen und natürlich steckt da auch ganz ganz viel von mir mit drin. Vielleicht sagt das ja dem ein oder anderen... oder der ein oder anderen hier zu?
Ich würde mich riesig über ein Feedback freuen. Wie findet ihr die Idee? Was sagt ihr zu dem Klappentext? Zum Probekapitel? (das findet ihr alles auf http://www.facebook.com/annafynia )
Am Liebsten wäre mir ja eine nette kleine Rezension auf Amazon *lieb guckt*

Leider bin ich nicht sehr begabt was das Internet angeht, deswegen kann ich hier kein Bild vom Cover einstellen, aber wer will kann dies auch auf Facebook ansehen und bald kommt eine richtige Homepage dazu.

Für Fragen, Anregungen, (konstruktiver) Kritik und der Weiteren mehr stehe ich sehr (!!!) gerne zur verfügung. Auch von anderen Schreiberlingen lasse ich mich gerne über Stil und Ausdruck belehren, oder am Besten noch von den Lesern selber.

Sooo, jetzt durchsuche ich erstmal dieses nette Forum, vielleicht findet sich ja noch eine nette Diskussion ;-)

liebe Grüße
Anna

****
---> beinahe vergessen, Amazonlink: http://www.amazon.de/Fynia-Schafe-sterbe...IN%3DB00CQ7K8T8


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 834

14.05.2013 14:49
#2 RE: Fantasy Lesespaß Zitat · antworten

Herzlich willkommen hier :). Da bin ich als (u.a.) Fantasy-Schreiberin hier nicht mehr so allein.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

14.05.2013 15:35
#3 RE: Fantasy Lesespaß Zitat · antworten

Willkommen im Forum, Anna.
Du wirst mit der Zeit lernen, Bücher korrekt vorzustellen.


Vergrößern durch anklicken!

Fynia - wo die Schafe sterben gehen (Fantasy-Roman)
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 544 KB
Verlag: CassiopeiaPress (9. Mai 2013)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00CQ7K8T8
Preis € 2,99

http://www.amazon.de/Fynia-Schafe-sterbe...4952574-9729716

Kurzbeschreibung
Fynias Probleme beginnen, als sie aus einer Vision erfährt, dass Jasper nicht ihr Partner fürs Leben sein soll. Um dem Sog der Zweifel zu entfliehen, beschließt Fynia der Sache auf dem Grund zu gehen, denn eines ist sie sich ganz sicher: An der Sache stinkt etwas ganz gewaltig!
Der Weg, den sie beschreitet, führt sie an den Ort, wo die Schafe sterben und auf direktem Weg in ein temporäres Paradoxon. Zwar taucht sie immer tiefer in das längst vergessene Wissen ihres Volkes, doch trennt sie dieser Pfad auch Schritt für Schritt von ihrer großen Liebe.
Dass das sterbende Schaf Zweiundsiebzig mehr als nur ein Wiederkäuer zu sein scheint, macht allerdings die Tatsache ihrer scheiternden Beziehung nicht wett. Jasper fühlt sich durch die Geheimnistuerei seiner Freundin betrogen und Fynia muss einsehen: Er hat Recht!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Fynia ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2013 08:38
#4 RE: Fantasy Lesespaß Zitat · antworten

Hallo,

Lady of the light:
Ich freue mich auch. Witzigerweise gibt es so viel Fantasyliteratur aber ich treffe fast keine dazugehörigen Autoren *zwinker*

Petrusautor:
Vielen Dank für den Nachtrag, ich werd mich wohl noch reinfuchsen müssen ;-) Wie genau ist das alles denn jetzt da hin gekommen?

liebe Grüße
Anna

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

15.05.2013 10:05
#5 RE: Fantasy Lesespaß Zitat · antworten

Anna, guckst du hier: Bilder einfügen

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kurzgeschichten
Erstellt im Forum Strasser, Ruth von Ruth S
0 09.07.2018 09:30
von Ruth S • Zugriffe: 37
Kopfkino - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
0 04.11.2015 14:54
von Petrusautor • Zugriffe: 322
Philosophisches - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
1 16.04.2014 09:06
von Jürgen • Zugriffe: 96
Viel und Wenig - Bremer Märchenbuch
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Petrusautor
0 22.11.2009 14:24
von Petrusautor • Zugriffe: 206
"Licht und Schatten" - mein eigenes Buch!
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Katja U.
12 16.05.2013 10:05
von Katja U. • Zugriffe: 317
„Verliebt in die Ostsee“ Buchautor gesteht seine große Liebe
Erstellt im Forum Allgemeines von DODI-Skipper
1 24.02.2009 10:18
von Hartmut • Zugriffe: 306
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor