#1 Die guten alten Butterfahrten von Claus Beese 27.10.2013 09:28

avatar

Ich erinnere mich noch gut an die Zeiten der zollfreien Einkäufe während der Hochsee-Angelfahrten auf Nord- und Ostsee. Es gab damals wahre Meister im Töten und Ausweiden der gefangenen Fische, die damals noch größer waren, als die erbärmlichen "Sprotten" heutzutage. Jeder halbwegs erwachsene Dorsch wurde vorsichtig durch sein großes Maul hindurch von Innereien befreit, und dafür mit Zigarettenstangen und Whiskyflaschen ausgestopft. So kam es, dass manche Angler auf dem Weg vom Kutter zum Bus sich die Bruchbänder zerrten oder gleich ganz rissen. Manche mussten ihren "Fang" tatsächlich zu zweit schleppen, da er alle Gewichtsrekorde brach.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz