Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Allgemeines
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.749

10.02.2014 10:32
Seemannsgarn oder Anglerlatein? - Man weiß es nicht Zitat · antworten

Seemannsgarn oder Anglerlatein? - Man weiß es nicht

Wenn ich eines in meinem Skipperleben gelernt habe, dann ist es dies: Des Nachts sollte ein jeder eine stabile Tür zwischen sich und der nassen Welt dort draußen haben, die man fest hinter sich verschließen kann.
In der Tat gibt es mehr, als man mit den uns gegebenen Sinnen erfassen und verstehen kann, und nur Menschen mit sehr feinen "Antennen" vermögen all die unheimlichen Dinge wahrzunehmen, die es zwischen Himmel und Erde so gibt. Hier an der Küste ist man schnell als "Spökenkieker" verschrien, und darum habe ich lange gezögert, diese Erlebnisse, die dem "Normalbürger" als unglaublich und unwahrscheinlich erscheinen mögen, überhaupt aufzuschreiben. Doch gibt es ein amtliches Dokument, das über den Wahrheitgehalt Auskunft gibt - das Logbuch der DODI II. Hier wird alles festgehalten, was auf einer Reise geschieht, alltägliche und besondere Geschehnisse werden dokumentiert. Und jedesmal, wenn ich es aufblätterte und mich zurückerinnerte an das furchtbare Geschehen in Verden an der Aller und in Oostmahorn am Lauwersmeer in Friesland, so kam ich zu dem Schluss, dass man die Menschheit warnen müsste. Warnen vor den Geistern der See, die gelegentlich im wahrsten Sinne des Wortes auftauchen und unser Leben in Unordnung bringen.
Das können sie fast genau so gut wie eine weibliche Crew eines Familienkreuzers, dessen Kapitän sich redlich abmüht, an Bord für Recht und Ordnung zu sorgen. So wundert es nicht, dass zwischen den Zeilen oft genug die Verzweiflung des Mannes hervorblitzt, dem man aufgrund der Schilderungen nachsagt, man wisse nicht, wo bei ihm das Anglerlatein aufhöre und das Seemannsgarn beginnt.

Drum, liebe Leser, habt fein acht, und verschließt eure Türen in der Nacht!
Zündet an der Lampen Docht, wenn es unterm Rumpfe klopft und pocht.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.749

28.04.2014 09:19
#2 RE: Seemannsgarn oder Anglerlatein? - Man weiß es nicht Zitat · antworten

Einen interessanten Link bescherte mir meine Mitgliedschaft bei Yasni.de. Die Spezialsuchmaschine fand eine Kolumne aus 2009 von Jürgen Vogler im Netz, die ich persönlich sehr treffend finde:

http://www.master-yachting.de/informationen/kolumne/201/

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

BOATFIT 2014 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gesunde Kekse - nicht nur süß
Erstellt im Forum OFFTOPIC von Petrusautor
11 08.12.2014 10:51
von Jenny • Zugriffe: 178
Die Zeit bleibt nicht stehen
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Gini
7 14.03.2015 13:51
von Petrusautor • Zugriffe: 178
Nicht ohne Liebe
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Stefan Ilius
1 16.11.2014 21:21
von Gini • Zugriffe: 110
Anglerlatein
Erstellt im Forum Witze und Humoriges von DODI-Skipper
0 20.06.2009 15:23
von DODI-Skipper • Zugriffe: 166
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor