Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 186 mal aufgerufen
 Poesie und Lyrik
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.569

23.02.2014 10:50
Sturm im Sund - von Claus Beese Zitat · antworten

Sturm im Sund
© 2014 Claus Beese

Wenn der Wind im Sund die Wellen türmt,
es wieder mal aus Westen stürmt,
wenn ans Strukkamphuk die Wogen schlagen,
die Fischer sich nicht aufs Meer rauswagen,
dann kommt ein Örtchen groß in Mode,
mit dem Namen Großenbrode.

An dieser Küste geht der Wind zur See,
im Schiffsjargon heißt das wohl Lee,
und wenn im Sund die Seen kochen,
hat mancher sich hierher verkrochen.
Man liegt gemütlich bis zur Wetterwende
im Südstrandhafen an Kais Ende.

Und kommt man tagelang nicht raus,
in Großenbrode hält man’s aus.
Die Strandperle lacht so manchem Gast,
im Anker du keine Sorgen hast.
Im griechischen Restaurant Athen
ist jeder Skipper gern gesehen.

Und kommt der Wind auch mal aus Osten,
so wird’s den Hals uns auch nicht kosten.
Denn wir sind schlau und nicht von Sinnen
und bleiben dann im Hafen drinnen.
Hier leben wir in Saus und Braus,
Lieber Gott, hier halt ich’s aus!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jürgen Online

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 2.004

23.02.2014 12:30
#2 RE: Sturm im Sund Zitat · antworten

Schön. Man merkt die Urlaubsstimmung steigt.
Gebe das Gedicht doch an den Urlaubskurier.

*******************************
Nach Ebbe folgt immer eine Flut

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.569

23.02.2014 12:38
#3 RE: Sturm im Sund Zitat · antworten

Steht schon auf facebook in der Großenbrode-Gruppe und der Autoren-Gruppe und der Lyrik-Gruppe und der Ostsee-Gruppe und der Segler-Gruppe und....

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Kinder vom Deisterbahnhof - von Claus Beese
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Petrusautor
1 24.08.2018 09:48
von Petrusautor • Zugriffe: 68
Jan Kiekut und die Sache mit den Ostereiern - von Claus Beese
Erstellt im Forum Kurzgeschichten von Petrusautor
0 05.02.2018 09:22
von Petrusautor • Zugriffe: 90
Wind, du eiliger Gesell - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
0 12.06.2017 16:37
von Petrusautor • Zugriffe: 81
Daheim - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
0 21.05.2015 10:25
von Petrusautor • Zugriffe: 242
Die Brücke am Sund - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
1 02.11.2014 12:38
von Gini • Zugriffe: 370
Ein laues Lüftchen - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
1 29.05.2014 15:15
von floeckchen • Zugriffe: 154
Oststurm - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
4 03.03.2014 16:01
von Anita K-M • Zugriffe: 118
Das Wetter - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
3 17.11.2013 16:48
von Klaus-Dieter Welker • Zugriffe: 190
Strandgut - Maritime Geschichten und Gedichte - von Claus Beese
Erstellt im Forum Seefahrt-Geschichten von Petrusautor
0 17.09.2012 09:04
von Petrusautor • Zugriffe: 722
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor