Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 Kurzgeschichten
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

02.09.2014 14:21
Wo sind die Bäume Zitat · antworten

Wo sind die Bäume
© 2014 Claus Beese

Ich reiße mir fast die Arme aus den Schultern als ich die Palette mit dem Dosenbier aus dem Lager in den Verkaufsraum zerre. Kaum, dass ich rückwärts aus dem Lager rangiere, kreischt eine helle Stimme hinter mir: „Junger Mann! Wo sind die Bäume?“
Mit Müh und Not stoppe ich die tonnenschwere Last, die ich mit herausquellenden Augen gerade hereinziehe und verhindere nur knapp, dass meine Füße unter den Hubwagen geraten und ich aussehe wie Donald Duck.
„Bäume?“, murmele ich verdattert. „Ham wir nich!“
„Natürlich haben Sie Bäume!“, beharrt die alte Dame und piekst mich mit ihrem Regenschirm in die Rippen. „Haben Sie letztes Jahr auch gehabt!“
„Gute Frau, daran sollte ich mich erinnern können. Kann ich aber nicht!“
Ich weiß genau, dies ist ein Discounter, kein Gartenmarkt. Manchmal führen wir auch Blumen, oder zumindest Grünzeug, von dem die Leute glauben es seien Blumen. Aber Bäume?
„Schauen Sie“, versuche ich mein Glück, „es ist September und Bäume werden erst im Herbst gepflanzt. Also, glauben Sie mir….“
Die Alte lässt nicht locker.
„September?! Blödsinn! Es ist bald Weihnachten und ich will meinen Weihnachtsbaum!“
„Nein! Ehrlich!“, beteuere ich. „Es ist wirklich gerade September und bis Weihnachten noch lange hin. Oder haben Sie draußen schon Schnee gesehen?“

Die ältere Dame ist verunsichert. Doch dann stößt sie ihren Schirmstock auf den Boden, scheint verärgert zu sein.
„Sie wollen mich wohl verklappsen, junger Mann? Ich weiß, was ich weiß. Auf ihren Sondertischen liegt ja schon das ganze Weihnachtsgebäck, Marzipankartoffeln, Zimtsterne und Baumbehang aus Schokolade. Also ist Weihnachten. Wo sind die verdammten Tannenbäume?“
Ich ahne, dass ich sie zufriedenstellen muss, greife in die Werkzeugkiste und hole die kleine Säge heraus.
„Kommen Sie mit, Sie sollen Ihre Weihnachtstanne haben!“
Ich lotse sie durch den Verkaufsraum, vorbei an den staunenden Kassiererinnen und gehe mit ihr zu den Grünrabatten, die am Parkplatz stehen. Ich fasse eine halbhohe Konifere ins Auge, nehme Maß und halte ihr das Bäumchen etwas später entgegen.
„Der sieht aber komisch aus!“, meint sie.
„Ja“, murmele ich. „Es ist auch der letzte. Die Kunden sind dieses Jahr wie verrückt nach den Bäumen. Aber wissen Sie was? Dafür bekommen Sie ihn auch umsonst.“
„Früher waren die aber größer!“
Ja, sie hat ja recht. Aber früher kam das Weihnachtsgebäck auch erst zu Weihnachten in die Läden. Nicht im September. Glücklich zieht das Mütterchen mit ihrem Weihnachtsbaum ab und ich gehe zurück in den Laden. Was ich jetzt brauche, ist eine Tasse Kaffee und…. eine Tüte Lebkuchen!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ruth S Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 636

27.10.2014 16:37
#2 RE: Wo sind die Bäume Zitat · antworten

Ahhh, Claus, die Geschichte gefällt mir seeeeeeehr gut.
Ich komm wie die alte Fastnacht, hinke ja im Lesen immer noch etwas hinterher, habe gerade Ostern hinter mich gebracht.
Die Gechichte schreit nach einer zweiten. Über die Ostereier im Januar.
Es gibt ja die bunten, gekochten Eier ganzjährig. Was wohl Deine Oma dazu sagt, wenn Fasching auf Ostern fällt?

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 2.003

27.10.2014 19:11
#3 RE: Wo sind die Bäume Zitat · antworten

Schön geschrieben. Gefällt mir wirklich gut.

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 464

31.10.2014 17:51
#4 RE: Wo sind die Bäume Zitat · antworten



Die Geschichte gefällt mir sehr Claus.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

01.11.2014 09:44
#5 RE: Wo sind die Bäume Zitat · antworten

Danke schön...

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor