Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 Kurzgeschichten
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.186

24.10.2014 12:28
Simulant - von Claus Beese Zitat · antworten

Simulant
von Claus Beese

Ich komme mir sowas von verarscht vor!

Vor einer Woche zog bei mir eine satte Erkältung an und ich wollte doch die Lesung nicht sausen lassen. Also Donnerstag zum Doc und Antibiotikum geholt. Wacker reingemöbelt, das Zeug, mit dem Ergebnis, dass es mir eigentlich immer noch nicht besser geht. Man fühlt sich irgendwie Sch....lapp, die Bronchien weigern sich, tief einzuatmen, die Lunge und der ganze Brustkorb schmerzt. Die Nebenhöhlen sind noch immer dicht und ich schwitze wie ein Stier. Bloß nichts mit langen Ärmeln anziehen. Eigentlich drängt mich alles, mich einfach ins Bett zu legen und zu sterben.
Na gut, man kann ja noch mal zum Doc gehen.
Also, LuFu (Lungenfunktionstest) und dann Besprechung. Abhören, ratloses Gesicht.
"Schauen Sie sich das hier mal an: Keine der Zahlen liegt unter hundert Prozent. Alle über 136, manche 160, ein Wert sogar 200 %!"
"Und, was heißt das? Bin ich jetzt zu 100 % tot?"
"Sie haben ne Lunge wie ein Sportler. Und die ist auch nicht entzündet, ich höre zumindest nichts."

Komisch, mir sagt sie andauernd, sie wäre krank. Ich denke, ich muss den Arzt wechseln. Also, ich soll die Pillen zu Ende nehmen. Was meint der, das Ende der Pillen oder meines? Ich muss an den Witz denken:
"Doktor, der Simulant von Zimmer 13 ist gerade gestorben."
"Na, na, jetzt übertreibt er aber wirklich!"

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

"Schalom" »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Kinder vom Deisterbahnhof - von Claus Beese
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Petrusautor
0 30.04.2018 16:19
von Petrusautor • Zugriffe: 32
Piraten, Gouda und Genever - E-Book-Neuauflage - Claus Beese
Erstellt im Forum E-Books von Petrusautor
0 17.03.2018 12:05
von Petrusautor • Zugriffe: 23
Jan Kiekut und die Sache mit den Ostereiern - von Claus Beese
Erstellt im Forum Kurzgeschichten von Petrusautor
0 05.02.2018 09:22
von Petrusautor • Zugriffe: 71
Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor
Erstellt im Forum Beese, Claus von Petrusautor
23 30.12.2017 17:22
von Petrusautor • Zugriffe: 1422
Jan Kiekut - Die Abenteuer des Vegesacker Jungen - von Claus Beese
Erstellt im Forum Seefahrt-Geschichten von Petrusautor
2 11.03.2016 09:13
von Petrusautor • Zugriffe: 808
Strandgut - Maritime Geschichten und Gedichte - von Claus Beese
Erstellt im Forum Seefahrt-Geschichten von Petrusautor
0 17.09.2012 09:04
von Petrusautor • Zugriffe: 694
Piraten, Gouda und Genever - Claus Beese
Erstellt im Forum Wassersportliteratur von Petrusautor
16 12.09.2013 17:06
von Jürgen • Zugriffe: 2383
Vom Angelkahn zur Motoryacht - Claus Beese
Erstellt im Forum Wassersportliteratur von DODI-Skipper
3 20.07.2017 11:45
von Petrusautor • Zugriffe: 1370
Voll voraus, DODI! - Claus Beese
Erstellt im Forum Wassersportliteratur von DODI-Skipper
6 26.05.2017 16:38
von Petrusautor • Zugriffe: 1042
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor