Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 810 mal aufgerufen
 Allgemeines
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

24.06.2012 10:09
Multi-Talent Martin Stumpf Zitat · antworten

Es gibt Menschen, die können sich auf die verschiedensten Arten ausdrücken. Sie dichten, malen, zeichnen oder schaffen plastische Kunstwerke. Sie singen, schauspielern oder tragen vor.
Einer, der einige Sachen beherrscht, ist Martin Stumpf. Der Nordhesse erblickte Anno 1966 das Licht der Welt,..."lernte laufen, lernte sprechen, lernte mauern und den Stein zu brechen, lernte kunstvoll mit der Welt zu lächeln".

Seine Bücher "Chlodwig im Dorf der Dialekte" und "Helga - Die Wahrheit im Verborgenen", sowie sein unter dem Pseudonym C.Pahdauer herausgegebenes Buch "Helmud" zeigen seine manchmal etwas eigenwillige Sicht auf die Dinge, doch dieser Perspektive zu folgen, öffnet dem Leser manch überraschenden Blick in die Welt. Mehr über seine Bücher findet man hier: http://laambern.de/autoren.html

Und lächelnd erzählt der Künstler weiter: "Ich bin gelernter Maurer und Steinmetz. Mein immer währender Drang, mich im künstlerischen Bereich zu betätigen, brachte mich zur Literatur. Die unten gezeigten Skulpturen sind nur einige Beispiele meines künstlerischen Schaffens."


"Die schlafende Schöne"


"Taubensang"


"Begegnungen"


"Der Löwe"


Dass die Zeit bei Martin Stumpf eine große Rolle spielt, beweisen diese Figuren. "Sie ist so flüchtig, und nur zu gerne möchte man mehr von ihr haben. Sie bestimmt unser Tun und Handeln auf dieser Welt, beeinflusst unser Denken, und ist schneller abgelaufen, als uns lieb sein kann", erläutert er nachdenklich.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bonjour Deutschland - von Martine Lestrat
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Petrusautor
2 28.09.2015 14:18
von Anita K-M • Zugriffe: 642
Einblicke
Erstellt im Forum Stumpf, Martin von Martin Stumpf
0 06.07.2014 09:29
von Martin Stumpf • Zugriffe: 840
Über den Autor
Erstellt im Forum Stumpf, Martin von Martin Stumpf
0 05.07.2014 12:27
von Martin Stumpf • Zugriffe: 156
Der heimliche Limes
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Martin Stumpf
9 07.05.2013 16:12
von Petrusautor • Zugriffe: 800
Abenteuerlicher Schicksalsroman und spannende Lyrik
Erstellt im Forum Allgemeines von DODI-Skipper
0 29.09.2011 13:00
von DODI-Skipper • Zugriffe: 174
Helga - Die Wahrheit im Verborgenen von Martin Stumpf
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Martin Stumpf
6 12.02.2013 16:41
von Jutta • Zugriffe: 1170
Chlodwig im Dorf der Dialekte
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Martin Stumpf
1 07.04.2012 15:14
von Petrusautor • Zugriffe: 850
"Helmud" - von Martin Stumpf
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Martin Stumpf
0 19.07.2011 14:00
von Martin Stumpf • Zugriffe: 1119
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor