Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 106 mal aufgerufen
 Allgemeines
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.749

29.10.2012 08:51
Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013

Die Post erhöht die Preise für Porto ab 1. Januar 2013. Mitbetroffen sind die Portogebühren für Büchersendungen. Aus diesem Grund muss auch ich leider den Porto-/Verpackungsanteil für Büchersendungen erhöhen, die ich mit Widmungswünschen meiner Leser als Service versende.

Ab 01. Januar 2013 berechne ich daher für jeden Buchversand im Inland anteilige Kosten in Höhe von 1,50 Euro bis zu einem Versandgewicht von 1000 Gramm. Ich empfehle daher meinen Lesern, mehrere Bücher gleichzeitig zu bestellen, um das Mehrfach-Porto zu umgehen.

Bislang ist der Buchversand in das europäische Ausland von der Erhöhung nicht betroffen. Hier gilt weiterhin ein Versandkostenkostenanteil in Höhe der Portokosten. Das sind pro Buchsendung 3,00 Euro bis 500 g Gewicht. Von 500 - 1.000 g Gewicht 5,50 Euro.

Buchbestellungen können per E-Mail vorgenommen werden, oder per Bestellformular auf der Autorenseite www.claus-beese.de

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.749

19.03.2013 17:07
#2 RE: Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Aus gegebenem Anlass weise ich nochmals darauf hin, dass man Bücher als "Büchersendung" zu günstigeren Portopreisen versenden kann, als Briefe. Da man neuerdings auch Flyer und Werbematerial mitversenden kann, sollte man das günstigere Angebot der Post nutzen.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.894

19.03.2013 19:16
#3 RE: Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Es sei denn ...

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.749

19.03.2013 19:31
#4 RE: Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Es sei denn, was?

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.894

19.03.2013 20:07
#5 RE: Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Es sei denn, man möchte, das der Empfänger die Zustellung schneller bekommt, da in der Regel Büchersendungen ein wenig länger brauchen.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.749

20.03.2013 09:31
#6 RE: Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Da hast du zwar recht, aber es ist unökonomisch, weil ein Buch ruhig etwas länger unterwegs sein darf. In der Regel weiß das jeder, der Bücher per Postlieferung bestellt. Und, es betrifft ja alle Lieferanten, die per Büchersendung verschicken. Auf ein, zwei, drei Tage kommt es nicht an, und innerhalb von 5 Tagen muss es ausgeliefert sein. Da braucht nur ein Wochenende dazwischen zu sein, dann hat sich die schnellere Lieferung als Brief erledigt. Denn: Am Wochenende arbeiten aus Sparsamkeitsgründen die kleineren Verteilzentren der Post nicht, und am Montag kommt bei uns sowieso kein Briefträger mehr. Eben aus vorgenanntem Grund.

Alles ist eben relativ!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.894

20.03.2013 09:44
#7 RE: Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Und wie ist das, wenn du Verlag bist??

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.749

20.03.2013 11:27
#8 RE: Preiserhöhungen bei der Post ab 01.01.2013 Zitat · antworten

Schau in die Bestimmungen: http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=link1015117_893

Es gibt da keinen Unterschied, es sei denn, du bist Geschäftskunde mit deutlich erhöhtem Versand. Sonst gelten für dich die Bedingungen wie für Privatkunden.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Projektstipendium 2013 der Internationalen Autorinnenvereinigung (31.07.2013)
Erstellt im Forum Wettbewerbe und Ausschreibungen von Petrusautor
4 30.06.2013 12:58
von Jenny • Zugriffe: 370
Der heimliche Limes
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Martin Stumpf
9 07.05.2013 16:12
von Petrusautor • Zugriffe: 784
Ärgerlicher Spam!
Erstellt im Forum OFFTOPIC von Claudia Mech
7 24.01.2013 13:14
von Claudia Mech • Zugriffe: 130
Marlon Baker - Der letzte seiner Art
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Claudia Mech
12 29.01.2013 14:25
von Claudia Mech • Zugriffe: 286
Autorenstipendium in Berlin
Erstellt im Forum Wettbewerbe und Ausschreibungen von Petrusautor
0 13.11.2012 10:36
von Petrusautor • Zugriffe: 82
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor