Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 866 mal aufgerufen
 Süßwasser
Seiten 1 | 2 | 3
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

05.11.2012 08:31
#21 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Da wäre ich wirklich erstaunt. Aber gut, warum soll es an der Mosel nicht auch Lagen geben, die von der Sonne verwöhnt werden, und so den Trauben genügend Zucker spendiert? Nur habe ich bislang davon noch nichts gehört. Auch in meiner Zeit als Weinberater bei Pieroth war das ein klares "Gibt's nicht!"
Herbe Weine waren eben Mosel-Saar-Ruwer und Rheingau, sowie Franken.
Liebliche, aber fruchtige und frische Weine Rheinhessen und Baden.
Liebliche und bekömmliche Weine von der Nahe.
Liebliche, schwere und körperreiche Weine aus der Pfalz.

Die Ostdeutschen Weine spielten da keine Rolle. Und ich habe sie auch bis heute nicht probiert, da sie im Handel so gut wie nicht vorkommen.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.151

05.11.2012 19:51
#22 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Also, es gibt hier auf jeden Fall keinen gepanschten Wein von einem Winzer. Ich könnte Kontakt zum Weingut Schneider-Faber aufbauen, das Weingut unserer aktuellen Weinkönigin, das ist direkt bei mir gegenüber :)

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

05.11.2012 20:15
#23 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Danke, Jenny. Aber mittlerweile trinken wir so wenig Alkohol, dass ein Einkauf bei einem Weingut sich nicht lohnen würde. Alles, was sich im Laufe der Zeit bei uns im Haus an Alkoholika ansammelt, läuft Gefahr, Glaswürmer anzusetzen. Habe gerade erst unseren Keller aufgeräumt und eine Menge Flaschen Wein weggegossen, weil er gekippt war. Schade drum, aber so ist es.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.151

06.11.2012 10:21
#24 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Zitat von Friesenbuttjer im Beitrag #15

Moin liebe Moselaner,
welcher Winzer vertreibt liebliche Moselweine?




Also, es gibt hier auf jeden Fall keinen gepanschten Wein von einem Winzer. Ich könnte Kontakt zum Weingut Schneider-Faber aufbauen, das Weingut unserer aktuellen Weinkönigin, das ist direkt bei mir gegenüber :)

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.151

06.11.2012 10:23
#25 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Okay Claus, aber die Antwort war eigentlich für Friesenbuttjer gedacht, weil er nach Wein gefragt hatte

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

06.11.2012 11:06
#26 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Ach, Gott, es war noch so früh, meine Augen noch nicht wirklich offen, und überhaupt habe ich heute wieder einen meiner aufmerksamsten Tage ...

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

16.11.2012 13:18
#27 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Mondkalb...?

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

16.11.2012 13:19
#28 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Äääh, sorry, das ging daneben. Mein Computer will nicht so, wie ich es will. Wahrscheinlich ist er ein Weibchen.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

16.11.2012 15:33
#29 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Jaaaa, dann....

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

02.12.2012 10:31
#30 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Bei uns ist es Winter. Der Schnee liegt 10cm hoch, es schneit.....

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

02.12.2012 10:34
#31 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

02.12.2012 10:35
#32 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

02.12.2012 10:53
#33 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Hui, sieht schon echt winterlich aus ...

fällt mir doch gleich das Gedicht von dem Bübchen ein, das ...

Das Büblein auf dem Eis
von Friedrich Güll (1812-1879)

Gefroren hat es heuer
noch gar kein festes Eis.
Das Büblein steht am Weiher
und spricht so zu sich leis:
“Ich will es einmal wagen;
das Eis, das muss doch tragen!” – Wer weiß?

Das Büblein stampft und hacket
mit seinen Stiefelein.
Das Eis auf einmal knacket,
und krach! schon bricht`s hinein.
Das Büblein platscht und krabbelt
als wie ein Krebs und zappelt mit Schrei`n.

“O helft, ich muss versinken
in lauter Eis und Schnee!
O helft, ich muss ertrinken
im tiefen, tiefen See!”
Wär`nicht ein Mann gekommen,
der sich ein Herz genommen, o weh!

Der packt es bei dem Schopfe
und zieht es dann heraus.
Vom Fuße bis zum Kopfe
wie eine Wassermaus
das Büblein hat getropfet;
der Vater hat`s geklopfet zu Haus`.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.151

07.12.2012 14:00
#34 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten



Die Mosel im Schnee :))

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

07.12.2012 14:03
#35 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Hey, ihr wohnt ja echt dicht dran am Fluss ... Schön.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.151

07.12.2012 17:20
#36 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Ja, wenn ich auf dem Balkon stehe, wie bei dem Foto, dann sehe ich die Mosel .. freie Sicht ohne andere Häuser davor, aber trotzdem ohne Hochwasser

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

29.12.2012 17:36
#37 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Hi Jenny,
schwimmen bei euch die Fische schon durch die Stube?
Oder gehts noch gerade so?
Mosel hat ja wieder Hochwasser, und in den nächsten Tagen soll ja noch mehr Regen kommen. Ich hoffe, ihr liegt hoch genug, und müsst nicht die Watstiefel rausholen.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.151

29.12.2012 20:49
#38 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Nein Claus, bei uns schwimmen noch keine Fische durch's Haus. Wir haben zwar direkten Moselblick und es sieht auch optisch so aus, als würden wir ganz dicht an der Mosel wohnen, aber wir hatten sie bis jetzt noch nie im Haus. Sogar 1993, als es ganz schlimm war, blieb unser Haus verschont. Ich poste morgen mal ein paar Bilder ...

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

30.12.2012 10:06
#39 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Dann ist's ja gut. Obwohl..., es wäre doch mal was, wenn einem die Fische gleich in die Pfanne hüpften, oder?

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.151

29.01.2014 13:43
#40 RE: Mein "Süßwasser" vor der Tür ... Zitat · antworten

Heute ist es so traumhaft schön draußen. Hier kommen mal wieder ein paar Moselbilder ...

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine große Liebe
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Gini
1 14.11.2014 13:26
von Petrusautor • Zugriffe: 61
Meine Siedlung
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Gini
4 10.11.2014 16:29
von Gini • Zugriffe: 93
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor