Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 OFFTOPIC
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.748

02.08.2013 12:24
Bundestagswahl - verweigert euch! Zitat · antworten

Am 22. September 2013 ist Bundestagswahl -

und mein Entschluss steht fest. Ich habe die Nase voll von dem Lug und Betrug der Politiker am Volk. Ich werde ihnen einen Denkzettel geben.
Doch! Ich gehe zur Wahl. Aber ich werde meinen Wahlzettel ungültig machen, denn nur so bekommt keine der Parteien meine Wählerpauschale als finanzielle Unterstützung. Wenn das alle Nichtwähler ebenso machen würden, wäre das ein deutliches Zeichen, das die Parteien in Euro und Cent auf ihren Konten nachlesen könnten.

Schluss mit der Volksverarsche! Betrüger raus aus dem Bundestag.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jürgen Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.892

02.08.2013 14:05
#2 RE: Bundestagswahl - verweigert euch! Zitat · antworten

Das ist eine Stimme mehr für Braun oder Dunkelrot...die gehen immer wählen.
JEDER!hat die möglichkeit sich in der Politik mit einzubringen und etwas zu ändern.
Nicht aktiv wählen ist die schlechteste Lösung.

Anita K-M Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.724

02.08.2013 18:46
#3 RE: Bundestagswahl - verweigert euch! Zitat · antworten

Zitat von Friesenbuttjer im Beitrag #2

JEDER!hat die möglichkeit sich in der Politik mit einzubringen und etwas zu ändern.
Nicht aktiv wählen ist die schlechteste Lösung.



Ich stimme dir voll und ganz zu!!! Es gibt nicht viele Staaten auf der Welt, die so ein Grundgesetz haben, wie wir in der BRD. Sicher, es gibt immer etwas zu bemängeln oder zu kritisieren, aber wir sind ein freies Land, und dass nun schon seit vielen Jahrzehnten. Wir können zur Wahl gehen, ohne um unser Leben zu fürchten und es geht uns gut!
Eines konnten wir Deutschen immer schon gut: Jammern auf hohem Niveau!

Verweigert euch unserem Staat nicht, denn es gibt kaum bessere Alternativen!

So, das war mein Beitrag zu Bundestagswahl. Ich weiß, über Politik und Religion zu streiten ist sinnlos, aber, sorry Claus, ich konnte den Aufruf zur Verweigerung nicht so einfach stehen lassen.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.748

02.08.2013 19:36
#4 RE: Bundestagswahl - verweigert euch! Zitat · antworten

Das ist nicht schlimm. Jeder hat seine Meinung dazu, und meine Meinung entspricht im Großen und Ganzen deiner. Nur läuft hier gerade etwas arg aus dem Ruder, die Politik macht sich zum Handlanger der Industrie und Wirtschaftsmächtigen, denen unsere Zukunft Scheißegal ist. Sie wollen den sofortigen Profit, es ist ihr Sport, ihre Obsession, sie gehen dabei über Leichen.
Außerdem betrügt uns unsere Regierung nach Strich und Faden, was die Abhörskandale betrifft. Ich bin sicher, dass auch die Opposition davon weiß. Sie unterstützt dabei einen US-Präsidenten, von dem alle eine andere Erwartung hatten, und der sich nun als Ebenbild von Putin herausstellt. Kritiker der Regierung werden per Gerichtsurteil aus dem Weg geräumt, und alles hat den Anschein von Recht und Gesetz. In den USA wie auch in Russland.

Was läuft hier eigentlich? Manipulation, wohin man schaut. Ich werde dabei nicht zusehen, und die einzige Chance, die ich habe, ist, es den Mächtigen so schwer wie möglich zu machen.
Schade, denn ich habe erfahren, dass das Ungültigmachen des Stimmzettels leider keinen Einfluss auf die Zahlung der Wählerpauschale an die Parteien hat. Ich bin darüber noch in Kontakt mit dem Landeswahlleiter im Statistschen Landesamt Bremen.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Facebook und das Liken - warum es so wichtig ist
Erstellt im Forum OFFTOPIC von Petrusautor
0 03.05.2017 14:27
von Petrusautor • Zugriffe: 38
Literatur-Veranstaltungen in der Stadtbücherei Bremen-Vegesack
Erstellt im Forum Allgemeines von Petrusautor
0 16.10.2015 09:10
von Petrusautor • Zugriffe: 190
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor