Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.491 mal aufgerufen
 Beese, Claus
Seiten 1 | 2
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

03.04.2014 09:28
Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Biographie Claus Beese

Claus Beese wurde 1955 in Bennigsen (Niedersachsen) geboren und lebt seit langem in der Freien und Hansestadt Bremen. Hier ist er aufgewachsen und entdeckte seine Leidenschaft für die Angelei, die sich noch auf alles ausdehnen sollte, was irgendwie mit Wasser zu tun hatte. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann erweist sich nicht nur als kompetenter Petrijünger, sondern auch als erfahrener Freizeitskipper. Sein Lieblingsfahrtgebiet ist die Ostsee, der er sich von Kindheit an verbunden fühlt.
Die Begeisterung für seine Hobbys spürt man auch in seinen Büchern. Ob Angeln oder Boot fahren, der Autor spinnt weder Seemannsgarn noch erzählt er Anglerlatein, alle Abenteuer fußen auf tatsächlichen Begebenheiten oder Geschehnissen.
Er schrieb Artikel für Angel-Fachzeitschriften, verlegte und redigierte in den 70ern eine Clubzeitschrift für CB-Funker. Später kamen Artikel für Wassersport-Magazine hinzu, doch wuchs inzwischen die Anzahl von ihm verfasster Kurzgeschichten. Aus ihnen stellte er erste Bücher zusammen, schrieb amüsante Erzählungen aus dem Leben eines Freizeitkapitäns, sowie ein Buch mit hintergründigen und ernsten Geschichten maritimer Natur. Beese hat bisher 17 Bücher um die maritimen Themen des Wassersports geschrieben.

Viel Informatives zu seinen Hobbys und Büchern findet der interessierte Leser auf der Autorenhomepage www.claus-beese.de.
Zu erreichen ist er unter autor@claus-beese.de

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

27.05.2014 09:35
#2 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Für gute Laune zuhause, an Bord und am Angelwasser sorgen seit langer Zeit die Bücher des Bremer Wassersport-Autors Claus Beese. Unglaubliche Abenteuer, haarsträubende Pannen, abgrundtiefe Fettnäpfchen und zu allem Unglück auch noch die meuternde Frauencrew an Bord.







Alle Bücher im Handel erhältlich oder beim Autor/Hrsg. www.claus-beese.de

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

14.06.2014 14:32
#3 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

"Bei dem Beese weiß man nicht, wo das Anglerlatein aufhört und das Seemannsgarn beginnt!"
Manche Kommentare tun weh, wird man doch sofort auf die Liste der Spinner und Spökenkieker gesetzt. Dass alle Abenteuer durchaus der Wahrheit entsprechen und wahre Begebenheiten nur ein wenig bunt geschmückt wurden, ahnt kaum einer der Leser, es sei denn, dass sie selber so tolle Freunde hatten oder Freizeitkapitän waren.
Hier der Beweis:

Der Autor inmitten seiner beiden Angelfreunde Bodo
und Joachim, die "Helden" aus den Angelbüchern (v.l.)


Der Autor auf seinem Lieblingsplatz, dem "Turm" auf seiner DODI

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

19.06.2014 09:37
#4 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Manches weiß man nicht....
oder erfährt es erst Jahre später. Claus Beese, Autor des Buches "Die Kinder vom Deisterbahnhof" und Sohn von Walter Beese, Gastwirt im Bennigser Bahnhof von 1952 - 1960, erzählt über seinen Vater: Er hatte sein Handwerk auf hoher See gelernt. Bereits lange vor dem 2 Weltkrieg kam er als 14jähriger zu der damals sehr berühmten Hamburger Reederei Adolph Woermann und fuhr bis in die Kriegszeit als Stewart auf den Postschiffen der Deutschen Ost-Afrika-Linie. Viele Persönlichkeiten reisten damals mit Schiffen, da die Luftfahrt noch nicht wirklich weit entwickelt war. So kam es, dass an Bord seines Dampfers 1937 ein Film gedreht wurde, den fast jeder kennt: La Habanera mit Zarah Leander. Weltberühmt daraus das Lied "Der Wind hat mir ein Lied erzählt..."
Wenn Frau Leander auf dem Schiff war, wurde mein Vater zu ihrer Betreuung abkommandiert, denn er war stets freundlich und zuvorkommend. Als kleine Gegenleistung und Anerkennung sorgte die Filmdiva dafür, dass er in La Habanera einen kleinen Gastauftritt erhielt. Er musste der "Filmtante" von der Leander beibringen, dass ihre Nichte das Schiff verlassen hatte, sich das Schiff aber mittlerweile in Fahrt befand. Der Film ist auf youtube zu sehen, die bewusste Szene beginnt nach 17,23 Minuten.
http://youtu.be/PK7HBjQqqV0
Was es doch auf der Welt für verrückte Fügungen gibt...

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

13.08.2014 12:11
#5 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Die Bücher gibt es sogar in Schweden zu kaufen:

http://www.bokus.com/cgi-bin/product_sea...s=Claus%20Beese

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

floeckchen ( gelöscht )
Beiträge:

21.09.2014 19:02
#6 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Lieber Claus,
ich muss hier mal etwas loswerden.
Deine bisher von mir gelesenen Bücher haben mir richtig gut gefallen,
obwohl mir die maritime Welt eher fremd und unbekannt ist.
Aber auch ganz normale Leser, so wie ich, können sich dem Charme
deiner Erzählungsweise, deinem Witz und Humor nicht entziehen.
Nachdem ich in meinem Seniorenheim, das ich wöchentlich aufsuche,
um alten und bettlägrigen Menschen vorzulesen, deine "Kinder von Bennigsen"
unter viel Beifall und Schmunzeln "durch" hatte, freuen sich jetzt
alle über das nächste Buch. Auch "Petri Heil Herr Pastor" findet Interesse,
Zustimmung, Aufmerksamkeit und immer wieder Grund zum Lachen bei den Senioren.
Ich soll dir ein großes Lob übermitteln, was ich hiermit tue.

BKL

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

22.09.2014 16:23
#7 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Liebe Bärbel, besten Dank für dein Lob und ganz liebe Grüße an deine Seniorengruppe.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

floeckchen ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2014 01:01
#8 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Lieber Claus, auch dein angelnder Pastor lockt meinen Senioren
immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht und ab und zu lachen
sie sogar laut los. Eine 93jährige alte Dame, die geistig noch
total fit ist, erzählt mir zu Beginn meiner Vorlesestunde
immer genau, was ihr beim letzten mal besonders gefallen hat.
Du siehst, auch bei den Nichtanglern kommen deine Erzählungen
an, vor allem das Angler-Latein.

BKL

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

21.10.2014 11:07
#9 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Das ist schön. Du weißt, auch für kurze Rezensionen bei den Internet-Buchhändlern oder hier im Lesespaßforum unter den jeweiligen Buchvorstellungen bin ich immer dankbar. Gerne auch mit solch kurzen Leseberichten zu den Büchern auf facebook.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

31.10.2014 15:58
#10 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Heute fand ich einen Link zu einem Buchimporteur in Indien:

http://www.flipkart.com/author/claus-beese

Der perfekte Angler für nur 886 Rupien.... fast geschenkt!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ruth S Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 712

31.10.2014 21:15
#11 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Das ist ja ein Ding! Da hast Du Dir doch bestimmt erstaunt die Augen gerieben.
Drucks aus, vergrößere es und hängs Dir übern PC. Übers Clo, neee, übers Bett.
Hammer...

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

01.11.2014 09:42
#12 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Habe schon überlegt, ob ich die Hinweise auch auf meine HP setze. Na ja, ein ganz klein wenig stolz bin ich auf die Reichweite schon, aber andererseits wie viele Bücher werden ins Ausland exportiert? Richtig ernst wird es erst, wenn ein ausländischer Verlag es als Übersetzung haben möchte....

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

14.01.2015 14:37
#13 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Am 08. Januar 2014 verstarb mein alter Angelfreund Heinz Joachim, in den Büchern nur Joachim oder Achim genannt. Er wurde nur 61 Jahre alt.
Bodo und ich verlieren einen langjährigen treuen Freund, dessen Gutherzigkeit keine Grenzen kannte und dessen heiteres Lachen wir nun nie mehr hören werden. Petri Heil, Achim, wo immer du auch sein magst.



-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Jenny Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.186

15.01.2015 14:42
#14 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten



Das tut mir sehr leid :(

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

15.01.2015 15:49
#15 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Es ist traurig, er hat hart gekämpft.
Und ausgerechnet an meinem Geburtstag verlor er den ungleichen Kampf. Aber wir hatten noch ein unvergleichliches letztes Jahr, das uns immer in Erinnerung bleiben wird. Und dass er nicht in Vergessenheit gerät, dafür sorgen meine Bücher mit unserer Geschichte und unseren Geschichten.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ruth S Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 712

15.01.2015 17:26
#16 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Das ist wirklich traurig.
Ausgerechnet an Deinem Geburtstag ist er gestorben. Auf dem oberen Bild stand er noch rechts an Deiner Seite.
Jetzt weilt er vielleicht manchmal über Dir und wie Du geschrieben hast, in Deinen Büchern weiter.
LG

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

15.01.2015 17:34
#17 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

In unserer Jugend waren wir ein Kleeblatt, den Kopf voller dummer Ideen, grandioser Pläne und abenteuerlicher Vorhaben. Was der eine dachte, sprachen die anderen aus. Wir brauchten kein Telefon um uns zu verabreden, wir wussten, wann und wo wir uns trafen. Ich weiß, dass jeder von uns immer ein Teil der anderen sein wird.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.619

17.01.2015 19:03
#18 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Im Dezember wurde ich von einem Herrn aus Berlin angeschrieben, der mich um die Erlaubnis bat, eine weihnachtliche Geschichte aus dem Buch "Die Kinder vom Deisterbahnhof" in den Newsletter eines Vereines übernehmen zu dürfen, der sich mit der Rettung und Gestaltung des Bahnhofes Lutherstadt Eisleben befasst. Ich sagte es ihm zu, und die Geschichte erschien tatsächlich: Hier kann man den Newsletter als pdf runterladen:

http://www.bahnhof-lutherstadteisleben.d...sletter14_2.pdf

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Ruth S Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 712

17.01.2015 21:43
#19 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Ja Claus. Das hört ja gar nicht mehr auf!

Daß ein Herr aus Berlin bei Dir nachfragt, das ist ja ein Ding.
Ich finde Weihnachts und Wintergeschichten immer so schön.
Diese gefällt mir, da es eine von Dir erlebte Sache ist. Das Buch gefällt mir sowieso. :-)


Herzlichen Glückwunsch.

Jürgen Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 2.010

17.01.2015 22:12
#20 RE: Claus Beese, Schriftsteller und Buchautor Zitat · antworten

Tolle Sache.

*******************************
Nach Ebbe folgt immer eine Flut

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Raureif - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
0 28.10.2018 08:35
von Petrusautor • Zugriffe: 12
Vergänglich - von Claus Beese
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Petrusautor
0 17.10.2018 11:15
von Petrusautor • Zugriffe: 15
Beredte Steine - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
0 23.06.2018 17:36
von Petrusautor • Zugriffe: 25
Die Kinder vom Deisterbahnhof - von Claus Beese
Erstellt im Forum Literatur allgemein (Belletristik, usw.) von Petrusautor
1 24.08.2018 09:48
von Petrusautor • Zugriffe: 69
Jan Kiekut und die Sache mit den Ostereiern - von Claus Beese
Erstellt im Forum Kurzgeschichten von Petrusautor
0 05.02.2018 09:22
von Petrusautor • Zugriffe: 92
Bezaubernd - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
0 01.05.2016 09:54
von Petrusautor • Zugriffe: 375
Philosophisches - von Claus Beese
Erstellt im Forum Poesie und Lyrik von Petrusautor
1 16.04.2014 09:06
von Jürgen • Zugriffe: 100
Buchautor Claus Beese bei Heimatlive
Erstellt im Forum Unterhaltsame Videos von Petrusautor
4 13.09.2013 08:59
von Petrusautor • Zugriffe: 226
Strandgut - Maritime Geschichten und Gedichte - von Claus Beese
Erstellt im Forum Seefahrt-Geschichten von Petrusautor
0 17.09.2012 09:04
von Petrusautor • Zugriffe: 726
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor