Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 624 Antworten
und wurde 8.587 mal aufgerufen
 OFFTOPIC
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 32
Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 764

04.03.2015 20:14
#461 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Normalerweise kommt, wenn man das @ eintippt und dann den ersten Buchstaben des Nicknamen eingibt, unter dem Beitragsfenster eine Liste mit Vorschlägen. Man muss dann nur noch klicken :)
Siehe Bild:


(Sorry für die sehr große Schrift auf dem Screenshot, aber mein Computer macht merkwürdige Dinge mit der Schrift im Moment und wird bald ersetzt für diesen und anderen Quatsch...)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Anita K-M Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.729

04.03.2015 21:39
#462 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Ja, Katja, genau so hab ich es gemacht.
Möchte nur mal wissen, was der K-D da angestellt hat?

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

05.03.2015 08:50
#463 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Da kannste alt sein wie ne Kuh und lernst immer noch dazu...
Das Verfahren war mir sowas von neu. Allerdings gebe ich zu, dass ich nicht die Zeit und die Konzentrationsfähigkeit habe, mich über diese Sachen im Anwender-Forum schlau zu machen. Im Moment einfach mal wieder zu viele Baustellen.
Aber genau durch solche Sachen lerne ich dazu, wenn einer sagt: Mach mal so oder so...
Klasse!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

09.03.2015 14:32
#464 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Superwetter! Habe schon drei Karren Kompost durchgesiebt (mit nem Handsieb) und im Gewächshaus verteilt. Ein paar muss ich noch, aber da lasse ich mir besser Zeit... Rücken sagt: Genug ist genug!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 455

09.03.2015 20:52
#465 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Da warst aber fleißig Claus.
Ich werde morgen meine Tomaten einsäen, aber im Wintergarten lassen.
Ich habe kein Gewächshaus, nur ein Tomatenhaus das vorne und hinten offen ist.

----------------------------------------------------

Kein Weg ist dem zu lang, macht er sich vor ihm nicht bang. Gini P.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

10.03.2015 08:42
#466 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Tomaten sollte man vielleicht auf der Fensterbank vorziehen und später, wenn sich die Pflanzen im Topf entwickelt haben, umsetzen. Ich habe nur ein relativ kleines Gewächshäuschen, reicht meist für 4 verschiedene Tomaten, 3 Salat-Gurken und ein wenig Kleinkram... Ich gehe auch immer mehr davon ab, Eigensaaten vorzunehmen, kaufe lieber die Jungpflanzen Samstagmittag auf dem Markt. Da sind sie günstig, weil die Gärtner nix mehr mit nach Hause nehmen wollen. Lediglich die Kirschtomaten vermehren sich wie Unkraut von selbst, durch heruntergefallene Früchte, die irgendwie untergemuddelt wurden.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 455

13.03.2015 19:32
#467 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Na, vielleicht werde ich auch auf junge Pfänzchen zurückgreifen müssen.
Habe doch keine Tomaten usw. gesät. Irgendwie habe ich zu nichts Lust. Das geht mir schon eine Weile so.
Selbst zum Bilder basteln kann ich mich kaum aufraffen. Das heißt schon was. Irgendwie bin ich immer schlapp und engerielos.
Aber morgen... morgen fahren wir an die Ostsee... die Luft sollte mich wohl wieder auf trapp bringen.

Wünsche allen ein schönes Wochenende.

----------------------------------------------------

Kein Weg ist dem zu lang, macht er sich vor ihm nicht bang. Gini P.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

14.03.2015 08:43
#468 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Gini, du machst mich feddisch... Ostsee! - Und das mag sie mir so sagen!?!

Viele Strandspaziergänge machen, Gini, halte nach Hühnergöttern und Donnerkeilen Ausschau, und vielleicht findest du am Kiessaum oder im angespülten Tang einen Bernstein. Entspanne dich und genieße den Aufenthalt.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

14.03.2015 20:13
#469 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

So, habt einen schönen Samstag-Abend und einen guten Start in den Sonntag. Bis morgen.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 455

15.03.2015 00:40
#470 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Danke Claus. Ja, Tang genug ist hier. Ich muss mal suchen gehen. Habe in 42 Jahren hier nichts gefunden, aber in Tang habe ich auch nicht gesucht
Hier ist ein eisiger Ostwind. Es sind zwar am frühen Nachmittag 6°C gewesen, aber gefühlte -6°C würde ich sagen.
Doch ich habe passende Kleidung dabei. Nur eine Gesichtsmaske habe ich nicht mitgenommen
Selbst unser Hund wollte heute abend nicht mehr raus, aber er musste mit
Für diese Zeit sind schon ziemlich viel Leute hier.
Mit meinem Stick fliege ich hier dauernd raus, aber vielleicht klappt es ja diesmal.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

LG Gini

----------------------------------------------------

Kein Weg ist dem zu lang, macht er sich vor ihm nicht bang. Gini P.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

15.03.2015 09:01
#471 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Gini, wo seid ihr da?

Bernstein schwimmt in Salzwasser und wird darum in der Brandungszone gerne von Tang und schwimmenden Seegrashalmen eingewickelt. Man sollte da genauer hinschauen, nach stürmischem Wetter auch mal einen Stock mitnehmen, mit dem man mal etwas Nachschau halten kann. Manchmal lohnt es sich, die Tangpakete auseinander zu fummeln.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 455

16.03.2015 07:42
#472 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Guten Morgen

Claus, wir sind in Heiligenhafen. Wir fahren ja immer nach Heiligenhafen
Heute ist wieder ein sehr stürmischer Tag. Selbst auf dem Binnensee haben wir viele Schaumkronen.
Die Bautätigkeiten sind, seit letztem September, ganz schön weit fortgeschritten.
Ob es gut aussieht... für mich eher nicht. Zumindest die Anlagen an der Seebrücke sind gewöhnungsbedürftig.

Das große Hotel am Hafen hat sich eigentlich ganz gut in das Hafenbild integriert. Da kann man nicht meckern.
Aber es scheint, als wenn einige Fehlkonstruktionen stattgefunden haben.

In den obeneren Etagen sind bodentiefe Fenster, vor denen mittig Regenrinnen laufen.
Also bei Notdurft... Fenster auf und gleich ab in die Regenrinne, spart die Wasserspülung im Bad
Das zieht sich durch das ganze Gebäude.





Wünsche allen einen schönen Tag.

----------------------------------------------------

Kein Weg ist dem zu lang, macht er sich vor ihm nicht bang. Gini P.

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

16.03.2015 08:20
#473 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Finde ich hübsch :-). So kann man ohne Leiter bequem aus der Dachrinne saufen.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

16.03.2015 08:56
#474 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Das ganze Teil sorgt auf facebook in der Heiligenhafener Gruppe seit geraumer Zeit für Hohn und Spott. Und schön findet das Ding eigentlich so richtig niemand, auch wenn Ortspolitiker sich Mühe geben, es schön zu reden. Weitere Neubauten sind geplant, und auch die Südseite des Hafens soll eine neue gemischte Bebauung (Wohnen/Gewerbe) bekommen. Ob der alte Kommunalhafen (wo jetzt noch am meisten Betrieb ist) seinen Charakter behalten wird, ist fraglich. Mir kommt es so vor, als wolle man den am liebsten dichtkippen um noch ein paar Klötze für die Kapitalanleger hinzusetzen.
In der letzten Zeit haben sich am Graswarder und am Steilufer relativ viele Bernsteinfunde ergeben. Ich denke, Oststurm schwemmt das Zeug heran. Sieht man auch immer mal wieder auf facebook.
Euch weiter eine gute Erholung. Wir suchen gerade mal nach freien Terminen in Großenbrode...

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Anneke Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 178

16.03.2015 11:32
#475 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

MeinNeid folgt Dir, Gini - wie lange war ich schon nicht mehr in Heiligenhafen..... und früher war das meine zweite Heimat, jedes Wochenende und jeden Urlaub da verbracht bzw. ab da weggesegelt. Aber meine Freunde dort sind alle vor dem Touristentrubel geflüchtet und leben jetzt in Schweden und Dänemark.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

16.03.2015 13:39
#476 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Wer die Entwicklung an der Küste Ostholsteins in den letzten Jahren verfolgt hat, kann nur noch den Kopf schütteln. Es entsteht ein zweites Sylt, zumindest möchte man das in der Politik so. Bislang sieht man aber nur, wie sich die Nachteile entwickeln. Kein bezahlbarer Wohnraum für Einheimische oder Zuwanderer. Außerhalb der Saison leerstehende Häuser und Wohnungen, geschlossene Saisongeschäfte und Gastronomie, Totentanz.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

16.03.2015 15:29
#477 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Ich habe mir eben auch ein kleines Sylt gebastelt. Ein Traktor schafft ja allerhand, wenn er nicht gerade versinkt. Und ich habe meinen bis über die Achsen versenkt. Ein Teil meiner Wiese am Mausoleum ist verflixt feucht und morastig. Aber wie feucht und morastig war mir bis vorhin nicht so recht klar. Ich wollte einen Baum rausschleppen, beste Eiche. Mooreiche sozusagen. Also bin ich mit Schwung rein ins Verderben, bis ich merkte, dass es keine sonderlich kluge Entscheidung war. Also im großen Bogen wieder raus. Klappte auch ganz gut - bis auf die letzten 3 Meter. Dann hatte ich mich so eingegraben, dass es Ebbe war mit dem Vergnügen. So was von festgefahren habe ich mich noch nie. Aber immerhin habe ich jetzt eine kreisrunde Insel in der Mitte der Wiese, umgeben von einem feinen Wassergraben. Sieht gut aus, ich bin stolz auf mich.
Inzwischen habe ich einen großen Traktor klar gemacht, der mich wieder freischleppte, ansonsten würde ich immer noch in den Fluten dümpeln. Und mein guter Geronimo ist umlackiert - von rot auf matschbraun. Hoffentlich regnet es bald :-).
Die nächste größere Anschaffung wird ein Schwimmgürtel für mein Arbeitspferd sein, damit ich ihn nicht beim nächsten mal völlig versenke.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.842

16.03.2015 17:37
#478 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Böse Falle. Ich denke, das wird dir nicht noch einmal passieren. Entweder Reifenbreite aufrüsten, oder Graben graben zum entwässern.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

16.03.2015 18:23
#479 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Ich tendiere mehr zur Anschaffung eines Schwimmbaggers :-)

Gini Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 455

17.03.2015 09:46
#480 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Zitat von Petrusautor im Beitrag #476
Wer die Entwicklung an der Küste Ostholsteins in den letzten Jahren verfolgt hat, kann nur noch den Kopf schütteln. Es entsteht ein zweites Sylt, zumindest möchte man das in der Politik so. Bislang sieht man aber nur, wie sich die Nachteile entwickeln. Kein bezahlbarer Wohnraum für Einheimische oder Zuwanderer. Außerhalb der Saison leerstehende Häuser und Wohnungen, geschlossene Saisongeschäfte und Gastronomie, Totentanz.


*unterschreib

Zwischenzeitlich hat sich schon einiges geändert. Man sieht viele dicke Autos, >100.000€, durch die Gegend fahren. Wohl die Besitzer der 1. Reihe-Häuschen an der Seebrücke, die nach dem Stand der Bauaarbeiten schauen.

Ich werde heute mal ein paar Bilder von der "tollen Anlage" machen. Da könnte man mir ein Häuschen schenken, ich wollte es gar nicht. Kaufen... für 700.000€ und mehr...? Im Leben nicht.

----------------------------------------------------

Kein Weg ist dem zu lang, macht er sich vor ihm nicht bang. Gini P.

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 32
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor