Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 636 Antworten
und wurde 10.689 mal aufgerufen
 OFFTOPIC
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 32
DODI-Skipper Offline

Admin


Beiträge: 328

04.07.2009 19:53
Klönstuuv Zitat · antworten

Moin, Jens. Was macht der Teich. Noch genug Sauerstoff drin?

---------------------------------------------
Segle, wohin der Wind Dich treibt, und geh vor Anker, wo es Dir gefällt.
DODI-Skipper Claus

Teichkönig ( gelöscht )
Beiträge:

04.07.2009 20:13
#2 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Hi Claus,
na Sauerstoff haben wir reichlich genug drin. Der Zulauf passt auf jeden Fall!
Was halt etwas mehr Sorgen macht, ist die Tatsache, daß gerade die Schulferien begonnen haben. Das heisst nichts anderes, als das viele Jugendliche momentan anscheinend Langeweile haben. Scheinbar ist das Geld für einen Bus ins nächste Freibad zu knapp. Das brachte mindestens 5 Jugendliche auf die glorreiche Idee.....doch mal in dem komischen Fischteich in der Nachbarschaft schwimmen zu gehen. Da die Knaben natürlich keinen Schlüssel zum Grundstück haben....musste leider unser formschöner Zaun dran glauben.
Naja....den Zaun habe ich eben repariert, und unerwarteten Besuch werden wir wohl in den nächsten Wochen noch öfter bekommen!
Jetzt aber mal ehrlich.....zu besagtem Teich habe ich mir in jungen Jahren auch oft unerlaubten Zutritt verschafft.....zum angeln und auch zum schwimmen!!
Wie kann ich den Jungs böse sein?
liebe Grüsse
Jens

DODI-Skipper Offline

Admin


Beiträge: 328

05.07.2009 19:47
#3 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Ne, kann man nicht.
Ich sage immer, Jungs, die Angeln gehen (sei es auch schwarz) klauen alten Omis keine Handtaschen. Und aus ihnen werden auch mal so verrückte Freaks wie wir, die gut Angeln können, Ahnung und Respekt vor der Natur und den Lebewesen haben.
Du sagtest es ja, wir waren doch nicht anders. Okay, ich habe keine Zäune kaputt geschnitten, aber ein bisschen Schwund ist immer. Und das Baden in einem Naturteich ist ja auch viel aufregender als im Freibad....

---------------------------------------------
Segle, wohin der Wind Dich treibt, und geh vor Anker, wo es Dir gefällt.
DODI-Skipper Claus

DODI-Skipper Offline

Admin


Beiträge: 328

06.07.2009 17:54
#4 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Alles, was Recht ist. Michael Jackson ist wirklich der größte Entertainer der Welt.
Er wird uns alle noch lange nach seinem Tod unterhalten.

Und seine Familie auch.

---------------------------------------------
Segle, wohin der Wind Dich treibt, und geh vor Anker, wo es Dir gefällt.
DODI-Skipper Claus

Teichkönig ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2009 20:54
#5 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Naja.....ob er der größte Entertainer war....sei mal dahingestellt. Das ist halt Geschmackssache. Aber wer weiss, ob er wirklich tot ist? Vielleicht sitzt er ja gerade mit Elvis Presley, Jim Morrison, Sid Barret und Konsorten auf ner einsamen Insel und schlürft Cocktails?......Wir wissen es nicht so genau! Ein Kumpel sagte gestern zu mir:" Er war der Beethoven der 90er Jahre!".....Sorry...ich musste mich bemühen, mir nicht vor lachen in die Hose zu machen!! Meiner Meinung nach war er ein Freak mit musikalischem Talent....mehr nicht! Jahrelang hat kein Hahn mehr nach dem Knaben geschreit....also was soll jetzt dieser Hype?? Wenn er jetzt gestorben ist, dann ist das traurig...aber damit ist er nur einer von Millionen/Tag. Das jetzt so viele Menschen extrem viel Kohle ausgeben nur um seiner Trauerfeier beiwohnen zu dürfen finde ich persönlich sehr fraglich!
liebe Grüße
Jens

DODI-Skipper Offline

Admin


Beiträge: 328

07.07.2009 12:44
#6 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Ich meinte das auch mehr in ironisch-satirischer Art, denn ob man will oder nicht, man entgeht den Nachrichten um Jacko nicht. Radio, Fernsehen, Internet, überall wird die letzte unmögliche Nachricht über ihn und seine Familie verbreitet. Jetzt, wo er nicht mehr da ist, werden die Neuigkeiten über seine Hinterlassenschaft und seine Familie kaum noch abreißen. Man wird alle Jacksons und die, die mit ihnen zu tun haben oder hatten, durch die Presse schleifen um noch mehr Geld zu verdienen. Jacko, der Goldesel!

---------------------------------------------
Segle, wohin der Wind Dich treibt, und geh vor Anker, wo es Dir gefällt.
DODI-Skipper Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

05.09.2009 14:32
#7 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Ich hatte ja Hoffnung, dass es außer Jacko noch andere Themen gibt. Bislang nur wenige. Aber jetzt, da er unter der Erde ist (13 Stockwerke tief in dem sagenhaften Mausoleum) sorge ich mich: Hoffentlich war er nicht abergläubisch, falls man ihn wirklich auf der 13. Sohle untergebracht hat.

Wochenende, und pünktlich hat es zu regnen und zu stürmen begonnen. Okay, ab Montag, wenn alle arbeiten müssen, soll es ja Altweibersommer geben. Vielleicht wage ich mich dann doch noch am nächsten Wochenende auf die Ostsee zum Hochseeangeln (Laboe). Mal sehen wie ich Lust und Laune habe.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

13.09.2009 10:24
#8 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Guten Morgen, Sonntag.

Es ist herbstlich kalt und grau, der Sommer scheint vorüber. Mal sehen, ob wir noch einen schönen "Indian summer" bekommen. Das Jahr ist noch nicht zu Ende, obwohl ich an einen strengen Winter glaube.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

19.09.2009 10:12
#9 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Nein! Es ist schon wieder Wochenende. Wie die Zeit läuft. Wünsche allen schönes Wettrer und ein paar erholsame Tage.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

19.09.2009 13:42
#10 RE: Klönstuuv Zitat · antworten






Habe mal ein paar neue Smilies eingefügt.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

25.09.2009 09:35
#11 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Himmel, Sonntag sind Wahlen! Und ich habe keine Ahnung, ob ich Pest oder Cholera wählen soll.

Bei CDU und SPD weiß ich, dass sie mich belügen und nach der Wahl sich an nichts, aber auch nicht an das kleinste Versprechen von vor der Wahl erinnern können.

Bei den Grünen wird mir alles zu kostspielig, auch wenn es ökologisch noch so toll gedacht ist, werde ich es mir ökonomisch nicht leisten können.

Bei den Linken glaube ich, dass auf Bundesebene noch zu viele aus dem alten DDR-Kader mitmischen. Auf Landesebene ist das anders, dort sind sie ein Sammelbecken für Ex-Mitglieder anderer Parteien, die dort zu revolutionär waren und ihre guten Ideen in den Beton-Strukturen nicht durchsetzen konnten.

Bei den Freien Demokraten fühle ich mich als Mittelständler auch nicht wirklich vertreten. Das Kasperle an der Spitze der Partei und sein populistischer Nestbeschmutzer Niepel wirken auf mich eher abschreckend.

Und der gesamte Rest ist indiskutabel.


Ooooooh, mein Gott! Was tun?

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

28.09.2009 09:56
#12 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Bumms! Das haben wir nun davon!
Angie und ihre Föhnwelle, ein Paar, das uns noch viel Kopfschmerzen machen wird.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

02.10.2009 10:47
#13 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Oktobääääär!

Der Herbst hat uns eingeholt. Zeit, sich um den Garten zu kümmern. Ich suche krampfhaft nach einem Überwinterungsplatz für Zitrone und Orange im Haus. In der Garage ist es zu dunkel, im Haus zu warm. Oh, Elend! Muss ich meine Hoffnungen auf eine eigene Südfruchtplantage begraben?

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

04.10.2009 10:29
#14 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Haben den ersten Herbststurm gehabt. Hat im Garten einiges flachgelegt. Waren schon recht heftige Böen dabei. Okay, nun muss ich für Zitrone und Orange ein Plätzchen im Haus suchen. Die jungen Olivenbäume kommen in die Garage, wie die Yucca-Palmen auch. Zum ersten Mal werde ich versuchen, eine selbstgezogene, nicht veredelte Olive draußen in einer Hausecke zu überwintern. Mäßigen Frost sollen sie ja vertragen. Bin gespannt.

Ansonsten kriecht einem die Kälte schnell ins Gebälk und erinnert daran, dass es vor gar nicht langer Zeit anders war. Da hat einen das nicht tangiert.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

04.10.2009 17:06
#15 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Heute war bei gutem, leicht durchwachsenem Wetter im Bremer Norden Vegefest. Im Stadteil Vegesack ist dann Markt mit vielen Musikbühnen, Blumen, Fressbuden, einem holländischen Stoffmarkt, usw. Das Wetter war, wie gesagt, nicht übel, aber ein heftiger Nordwest-Sturm bis 10 Beaufort an der Küste ließ das Wasser der Weser bei Flut 2 m über Normal auflaufen. Die Fähren stellten ihren Dienst wegen Hochwasser stundenweise ein, im Vegesacker Hafen soffen wieder wie üblich ein paar Restaurants ab. Die Deichdurchlässe wurden geschlossen, der Koggen-Nachbau, der mit Fahrgästen auf der Weser unterwegs war, konnte nicht mehr in den Hafen einlaufen, da die vorgelagerte Fußgängerbrücke wegen des hohen Wasserstandes nicht weit genug geöffnet werden konnte. Die Passagiere mussten an einem anderen, noch begehbaren Anleger abgeliefert werden.

Also, alles ganz normal.

Das ist eben Küste im Herbst.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

20.10.2009 20:44
#16 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Kaum ist man mal ein paar Tage nicht da, bricht hier alles zusammen.
Hatten ein paar schöne Tage an der Ostsee, Fehmarn hat seinem Anspruch, die Sonneninsel Deutschlands zu sein, wieder alle Ehre gemacht.
Übrigens, auch wenn ich nicht da bin, darf im Forum geschrieben werden.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Hartmut ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 09:26
#17 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Hö hö, hier bricht doch nichts zusammen.
Wir haben alle schön fleißig gelesen und uns Gedanken dazu gemacht. Das dauert eben.

LG
Hartmut

Manchmal bin ich ein strolch

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

02.11.2009 12:38
#18 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Ach, in sieben Wochen ist Weihnachten.
Aber erst wollen wir dem Nebel-Monat huldigen.
Die Bäume sind schön bunt, manche bereits kahl.
Die Temperaturen sind auf dem Rückzug, bald kommt der Frost.
Für uns Angler eine Hochzeit, denn der Hecht frisst sich seine Fettreserven an, die er für seine Fortpflanzung im Frühjahr braucht. Na, denn mal Petri!

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

14.11.2009 09:11
#19 RE: Klönstuuv Zitat · antworten

Ätsch! Überstanden. Somit wäre mal wieder ein Freitag der 13. schadenfrei an mir vorübergezogen. Schönes Wochenende an alle.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 9.285

01.12.2009 10:24
#20 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Guten Morgen, Adventszeit!



Pünktlich zum Monatswechsel und zum Beginn des meteorologischen Winters hat es hier Nachtfrost gegeben, und ich musste mich sputen, meine Kübelpflanzen in die Garage zu bringen. Nikolausi fällt auf einen Sonntag. Übel für die Kinder. Die Geschäfte haben geschlossen.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 32
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor