Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Faszination Wasser
Das Forum zur Autorenseite


Zur Autoren-Homepage

Petrus' Bücherladen

Leider habe ich keinen Einfluss auf die am rechten Bildrand eingeblendete Google-Werbung.
Ich weise aber aus gegebenem Anlass darauf hin, dass jeder Interessent sich vorab im Netz über
Druckkosten-Zuschuss-Verlage (DKZV) informieren sollte, die lediglich darauf abzielen, für viel Geld
die Träume mancher Jungautoren zu verwirklichen. Sie haben mit "echten" Verlagen nichts zu tun.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 624 Antworten
und wurde 8.383 mal aufgerufen
 OFFTOPIC
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 32
Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

24.10.2012 16:04
#81 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Ich bin ein eingefleischter Toyota-Fan. Seit Jahrzehnten. Wenn früher meine Arbeitskollegen erzählten, was an ihren deutschen Autos gerade alles von der Werkstatt repariert werden musste, war ich im Zweifel, ob ich all diese Teile an meinen Autos überhaupt habe. Einmal im Jahr zur Durchsicht, Ölwechsel, Trallalla, Feddich. Einsteigen, Auto fahren.
Der pure Neid sprach aus den Worten meiner Kollegen, wenn sie mir sagten: "Ja, du mit deiner Reisschüssel!"

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Claudia Mech ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2012 18:21
#82 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Ich fahre einen Hyundai Getz....

(-_(-_(-_-)_-)_-)

Die beste Möglichkeit mit einem schlimmen Erlebnis fertig zu werden, ist, darüber zu schreiben!

LG Claudia

Anita K-M Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.724

24.10.2012 18:27
#83 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Kein Wunder, dass ich da nicht durchgeblickt habe!

Diese ganzen Automarken kenne ich meist nur aus der Werbung im Fernsehen. Wir wohnen auf dem Land und da ist ein Auto unverzichtbar. Jetzt lass mich mal überlegen, womit fahr ich denn in der Gegend rum? Mmh, Hat vier Räder, die Getränkekisten und die 25kg-Bündel Brikett lassen sich ganz gut einladen. Ach ja, Golf steht hinten drauf und ich muss mit den Wintersocken noch in die Werkstatt fahren.

Ich bin eben kein Auto-Fan! Hauptsache die Kiste springt an!

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

25.10.2012 17:13
#84 RE: Klönstuv Zitat · antworten

So, die polare Kaltluft kann kommen. Himmel, was ist das jedes jahr im Frühjahr und Herbst ne Asterei. Gartenmöbel irgendwie so klein machen, dass sie in den Schuppen passen. Und im Frühjahr auch noch wieder zusammenschraubbar sind. Die Kommoden für den Sperrmüll in der Garage gestapelt, damit die Palmen und Zitrusgewächse auch noch reinpassen. Reifen sind montiert, Heizung läuft, alles tutti paletti. Winter kann kommen.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Claudia Mech ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2012 20:26
#85 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Na toll.... Unsere Heizung im Wohnzimmer läuft nicht. Scheint kaputt zu sein. An meinem Auto ist seit heute die Zentralverriegelung kaputt, und Winterreifen muss ich auch noch aufziehen lassen.

Winter! Warte noch!!!!

(-_(-_(-_-)_-)_-)

Die beste Möglichkeit mit einem schlimmen Erlebnis fertig zu werden, ist, darüber zu schreiben!

LG Claudia

Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 757

25.10.2012 21:15
#86 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Tja - und soweit ich weiß, ist in den Alpen Schnee angesagt. Hoffentlich kommt der nicht bis zu mir, so südlich wie ich wohne, gibts hier jedes Mal einen kleinen Zusammenbruch *g*

Helga Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 475

26.10.2012 06:35
#87 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Bunt sind schon die Wälder...

...und wir karren Berge von Laub zum Grünplatz...

Ein Ende ist noch nicht abzusehen.

____________________
Liebe Grüße
Helga

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

26.10.2012 08:41
#88 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Gestern drehte der Wind auf Nord und briste dabei mehr als merklich auf. Und plötzlich begann es, viele bunte Blätter von den Bäumen herab zu schneien. Ich stand mitten drin, der bunte Segen fegte mir um die Ohren, streifte mein Gesicht, und erinnerte mich daran, wie dringend meine Kübelpflanzen ins "Warme" müssen. Heute Morgen ist der Rasen weiß, Raureif hat ihn eingefärbt. Noch sieben Wochen bis Weihnachten ...

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

26.10.2012 13:55
#89 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Mit dem kalten Nordwind scheint einigen Leuten im Finanzamt der Grips eingefroren zu sein. Ich habe nen Steuerbescheid bekommen, da ist wieder mal alles dran!
Freunde, wenn ich früher so gearbeitet hätte, wäre ich seit Jahrzehnten arbeitslos. So etwas hätte sich kein Arbeitgeber lange angeguckt.
Ich hasse dieses Denken, wer meint, einen Fehler bemerkt zu haben, könne sich ja melden. Die Steuergesetzgebung ist so hochkompliziert, dass ein Normalbürger sie nicht mehr erfassen kann. Umso mehr ist er darauf angewiesen, dass in den Finanzämtern fehlerfrei gearbeitet wird. Das alleridings ist bei weitem nicht der Fall.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

26.10.2012 13:59
#90 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Gut, das Wetter soll auch nicht so besonders werden. Also habe ich mir eine kleine Wochenendbeschäftigung vom Einkauf mitgebracht. Drei Bücherregale wollen zusammengeschraubt werden. (Nein, nicht Ikea.) Bin mal auf das Möbel-Puzzle gespannt. Ob da am Ende auch das letzte Teil fehlt?

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.894

26.10.2012 14:21
#91 RE: Klönstuv Zitat · antworten

"Hilfe!", schreit das Regal,
der Claus, er hat mich in der Mangel.
Kurzum es gibt ein Gerangel,
wonach der Claus die Segel streicht
und das arme Regal in den Mülleimer schmeißt.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

26.10.2012 14:35
#92 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Du unterschätzt meine handwerklichen Fähigkeiten ...

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.894

26.10.2012 16:21
#93 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Du unterschätzt das Regal ...

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

26.10.2012 17:32
#94 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Bevor ich anfange, zeige ich ihm die Alternative. Du weißt doch, die Axt im Hause erspart den Zimmermann.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Martin Stumpf Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 1.894

26.10.2012 17:47
#95 RE: Klönstuv Zitat · antworten

und der Ofen den Eimer. Das arme Regal, leidet bevor es überhaupt auf eigenen Beinen steht. Da kann man nur hoffen, das der Hersteller die Belastbarkeit richtig berechnet hat. Ich will jetzt nicht Unken aber wenn ich den Gedanken weiter Zeichne, und du das arme Regal mit deinen Büchern belastest, schau lieber noch mal in die Anleitung, bevor es wieder in seine Ursprungsform zerfällt.

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

26.10.2012 18:44
#96 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Tja, Bildung ist schwer ....

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

04.11.2012 08:59
#97 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Herbst

Ein wunderschöner sonniger Sonntagmorgen in Norddeutschland. Zumindest bei uns in Bremen. Das Laubwerk der Bäume ist stellenweise sehr hartnäckig und will dem Herbst noch nicht nachgeben.
Alle Rentner und Gartenbesitzer stehen Harke bei Fuß unter den Bäumen und versuchen, die Blätter herabzubeten oder pusten, dass sich die Backen blähen. Erst, wenn das letzte Blättlein gefallen und weggeräumt ist, stellen sie ihr Werkzeug zufrieden in den Schuppen, murmeln: "Feddich! Winter!" und fangen an, nach dem Schneeschieber zu suchen.
Wenn das Wetter hält, mache ich nachher einen Spaziergang an die Weser. Dort, wo sonst reges Treiben auf dem Wasser herrscht, sind die Möwen und Enten jetzt (fast) allein. Hin und wieder fährt ein Binnenschiff oder ein Frachter den Fluss rauf oder runter, nur die Fähre pendelt regelmäßig zwischen dem Bremischen und dem Niedersächsischen Ufer. Die Sonne gleißt auf dem Wasser, ruft viele kleine hektische Lichtreflexe auf der gekräuselten Oberfläche hervor, die es einem unmöglich machen, länger auf die träge dahinziehende Wasserfläche zu schauen. Die Fahrwassertonnen schwingen leicht in der Strömung hin und her, neigen sich in Richtung See. Ablaufendes Wasser bis zur Ebbe. Der Fluss wird klein und kleiner, bis die Wassermassen der Flut anfangen, wieder in die entgegengesetzte Richtung aufzulaufen. Dann wird aus dem Flüsschen schnell wieder ein Strom von imposanter Breite. Doch noch nimmt die Ebbe die Gedanken mit hinaus auf See, lässt sie in die unendliche Ferne schweifen, die unglaubliche Stille genießen und das sanfte Heben und Senken der Atemzüge des Meeres spüren. Fernweh! Die Sehnsucht nach warmen Ländern und sonnigen Stränden, grüner Palmen am weißen Strand, freundlichen Menschen, deren Körper sich anmutig im Tanz wiegen. Man könnte vergessen, dass es Herbst ist.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Klaus-Dieter Welker Offline

Forengott / Forengöttin

Beiträge: 1.976

04.11.2012 09:46
#98 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Das ist wirklich schön beschrieben. Mit bunten Bildern. Sollte ich jetzt Versuchung kommen Nordhessen am heutigen Morgen zu schildern, ich müsste meine gesammelten Vorräte an Grau aufbrauchen...

Petrusautor Offline

Admin


Beiträge: 8.745

04.11.2012 10:11
#99 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Lieber ein strahlendes Grau, als ein freundliches Schwarz.

-------------------------------
Allen eine Handbreit Sonne zwischen den Wolken.
Petrusautor Claus

Katja U. Offline

Forengott / Forengöttin


Beiträge: 757

04.11.2012 13:23
#100 RE: Klönstuv Zitat · antworten

Ach was, ich geh am Liebsten in einem freundlichen Schwarz aus dem Haus :P

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 32
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor